Gamebased Learning und Gamification

Photo by Pixabay on Pexels.com

„Digitale Spiele gehören zur Lebenswelt vieler Schüler*innen. Neben diesem motivationalem Aspekt bieten Games ein hohes Potenzial für einen Wissens- und Kompetenzzuwachs. Während gamebasiertes Lernen auf Spielen basiert, werden beim gamifizierten Lernen spielerische Elemente in Lernsettings integriert.“

Heusinger, M. (2020). Lernprozesse digital unterstützen. Ein Methodenbuch für den Unterricht. Weinheim: Beltz, S. 108. Weiterführende allgemeine Informationen zum gamebasierten und gamifizierten Lernen sind bei e-teaching.org zu finden.

Mit dem Einsatz von digitalen Spielen im Unterricht werden u.a. Vorteile in Bezug auf die Motivation und Lernbereitschaft der Schülerinnen und Schüler verbunden, deren Alltag häufig durch das Spielen von Games geprägt ist. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an digitalen Spielen, die auch für den Einsatz im Religionsunterricht geeignet sind und die auf dieser Seite vorgestellt werden sollen.

%d Bloggern gefällt das: